Happy Birthday, Blogalm

vor genau einem Jahr gings los mit der Blogalm, unserem kleinen Blogverzeichnis. Seit geraumer Zeit kümmert sich mein Schatz um die Freigabe der Blogs und sorgt dafür, dass nicht jeder Werbe- und Spamblog an’s Licht der Öffentlichkeit gelangt. Das wurden in letzter Zeit auch immer mehr und wenn mittlerweile knapp über 2200 eingetragene Blogs vorhanden sind, so gibt es doch noch eine ganze Menge die nie freigeschalten oder komplett gesperrt wurden – eben aus den genannten Gründen.

So können wir heute behaupten ein sauberes Blogverzeichnis großgezogen zu haben, dass mit derzeit ca. 10 Neuanmeldungen pro Tag (übrigens auch während der Feiertage) in einer angenehmen Geschwindigkeit wächst.

Ich freue mich auf ein weiteres Jahr und viele interessante Blogs, die man immer mal wieder unter den Neuanmeldungen herausfischen kann. Blogalm 2.0 wird wohl leider weiter auf sich warten lassen, da mir auch in den nächsten Wochen weiterhin die Zeit dafür fehlen wird.

0 Gedanken zu „Happy Birthday, Blogalm“

  1. Da ich erst unlängst das österreichische Blogverzeichnis aus unserem Blog hinauswarf (Ja sowas macht man normalerweise nicht und ist ungewöhnlich aber mich habens genervt*gg*) folgendes:
    „Ihr seid das sympathischte Blogverzeichnis was ich kenne !“
    Alles Gute zum Geburtstag aus Wien und ich hoffe ihr habt auch etwas
    davon ausser Ruhm und Ehre :)
    RokkerMur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *