Artikelformat

Probleme bei Kommentaren?

In letzter Zeit bekomme ich immer wieder zu Ohren, dass es beim Kommentieren in meinem Blog des öfteren zu Problemen kommt. Nach bisherigen Fehlermeldungen zu urteilen könnte daran SpamKarma2 bzw. das Akismet-Plugin dafür von Sebbi schuld sein.

Für genauere Analyse bräuchte ich mehr Input. Sollte also jemand diese Probleme schon mal gehabt haben oder in Zukunft haben, sagt mir bitte bescheid. Meine E-Mail steht im Impressum. Über die gleiche Adresse bin ich auch mit Google Talk erreichbar (Voip & Chat).

Nach dem Redesign des Blogs, andem ich gerade sitze, werde ich vermutlich Math Comment Spam Protection von Michael einsetzen um die Flut die da so auf SK2 & Co einprasselt etwas zu mindern. Da ich die Rechnerei jedoch gar nciht mag, hoffe ich noch auf die Serienreiffe dessen was Frank da gerade testet.

[tags]probleme,intern,kommentare,spam,antispam[/tags]

  • Angels

    Ich hatte noch nie Probleme bei dir und Kommentaren.

  • http://bueltge.de/ Frank

    Bisher bin ich recht zufrieden.

    Frage: Hast du einen direkten Trackback auf meinen Beitrag gesetzt, oder ist nur der Link im Content drin, so dass ich einen Pingback bekommen habe.

    Danke und LG Frank

  • http://blog.helmschrott.de Frank Helmschrott

    Pingback. Trackbacks setze ich nur noch alle heiligen Zeiten mal bzw. wenn ich bei jemandem zurückpinge dessen veraltete Blogsoftware keine Pingbacks unterstützt.

    Bei Dir bauch ich mir da ja keinen Kopp zu machen ;) Ist also in der Tat so wie’s auf Deiner Seite steht ein Pingback.

  • http://blog.mxchange.org Quix0r

    Auch ich schein zu den glücklichen zu gehören, dass meine Kommentare nicht von Akismet/SK2 gekillt werden. :D

  • http://www.sebbi.de Sebbi

    “Könnte schuld sein” ;-)

    Also ich muss gestehen, dass ich mein Akismetplugin in meiner Spam Karma Installation überhaupt nicht mehr verwende. Akismet hat zu oft dafür gesorgt, dass Spam durchgekommen ist. Aber ich kann mir nur schwer vorstellen wie es legitime Kommentare verhindern soll. Rein theoretisch sollte dann doch immer noch ein Captcha erscheinen, das echten Menschen erlaubt sich als solche zu identifizieren.

    Könntest du die Fehlermeldungen einmal genauer ausführen, damit ich sehen kann ob mein Plugin vielleicht doch etwas falsch macht bzw. um das genauer einzuordnen?

  • http://blog.helmschrott.de Frank Helmschrott

    Servus Sebbi. Mir geht’s weniger um die normale Funktionalität und das versehentliche “als Spam” flaggen. Das ist ja noch halbwegs tunbar (SK2-Einstellungen).

    Mir gehts eher um Fehlermeldungen wie diese: Das ist leider die einzige die ich bekommen habe (in diesem Fall von Phillip)

    Submitted comment 2276 to Akismet.com as spam (Akismet said it’s ham)

    Warning: Cannot modify header information – headers already sent by (output started at /…/httpdocs/wp-content/plugins/SK2/sk2_util_class.php:208) in /…/httpdocs/wp-content/plugins/SK2/spam_karma_2_plugin.php on line 997

    Warning: Cannot modify header information – headers already sent by (output started at /…/httpdocs/wp-content/plugins/SK2/sk2_util_class.php:208) in /…/httpdocs/wp-content/plugins/SK2/spam_karma_2_plugin.php on line 998
    Sorry, but your comment has been flagged…

    möglich, dass das nix mit Deinem Plugin zu tun hat, es war auch nur eine Vermutung – daher auch “könnte schuld sein”. ;)

  • http://www.sebbi.de Sebbi

    Das bedeutet eigentlich, dass Spam Karma der Meinung war der Kommentar sei Spam obwohl Akismet sagt es wäre keiner.

    Möglicherweise verhindert aber mein Plugin, dass zur Captcha-Seite weitergeleitet wird (die Warnungen “headers alreafy sent”). Ich schaue es mir mal genauer an.

  • http://www.sebbi.de Sebbi

    Ha … gerade wurde ich doch tatsächlich nach einem Captcha gefragt ;-) … also das scheint schon zu funktionieren …