Artikelformat

WordPress auf dem iPhone

Wie Matt heute verkündet hat arbeiten die Jungs gerade an einer OpenSource-Applikation für’s iPhone die die Bedienung von WordPress über das Apple-Telefon zum Kinderspiel machen soll. In Kürze soll die Applikation kostenlos über den Apple AppStore zur Verfügung stehen und sowohl für kostenlos bei WordPress.com gehostete Blogs als auch für selbstgehostete WordPress.org-Blogs funktionieren.

Hier ein Video mit einer Kurzvorstellung:

mehr unter http://wpiphone.wordpress.com [via wpiphone]

18 Kommentare

  1. Pingback: Wordpress App für das iPhone

  2. Pingback: WordPress auf dem iPhone at Lebensfreude pur

  3. Pingback: Wordpress per iPhone administrieren » MountainGrafix :: Agentur für visuelle Kommunikation – Der Corporate Blog

  4. Das ist ein Novum fürs iPhone aber ein alter Hut für Serie60 Handys…

    Was ich mich frage: Wenn der Hype so weitergeht, wird dann Apple irgendwann MS doch noch einholen?

    Antworten
  5. Pingback: Juhu, eine Wordpress Anwendung für’s iPhone! | Sebbis Blog

  6. Pingback: BodenseePeter » Blog Archive » Wordpress für das iPhone

  7. Pingback: » Moblogging auf dem iPhone für Wordpress, Blogpiloten.de - willkommen im wir.netz

  8. Hm, wenn das wirklich gut wird, dann muss ich über das IPhone nochmal neu nachdenken. Hört sich wirklich nett an und ich habe endlich einen „richtigen“ Grund für das gute Stück :)

    Antworten
  9. Meine E-Mails auf dem iPhone bestehen maximal aus zwei Zeilen – mehr Geduld hab ich nicht ;) Wenn der WP-Client noch GEO-Tagging unterstützt, werden sich viele Anhänger der Applikation finden.

    Antworten
  10. Pingback: News-Recycling am Wochenende | TechBanger.de

  11. Pingback: Ergänzungen zur iPhone Wordpress-App :: RSS Blogger

Kommentar verfassen