Link-Pong

„Was soll das denn nun wieder sein?“

Eigentlich ganz einfach: Link-Pong ist eine sprachliche Abwandlung von Ping Pong und steht für ein kleines Link-Revanche-Spiel. Wer einen Link auf dieses Weblog setzt, bekommt mindestens einen Link zurück.

Das ganze funktioniert über Technorati – also auch nur für Weblogs und Websites, die bei Technorati erfasst werden. Dies ist aber eigentlich bei jedem Weblog der Fall.

Wenn nun jemand auf http://helmschrott.de/blog/ oder eine der Unterseiten verlinkt, wird dies nach kurzer Zeit automatisch von Technorati erkannt und dann über ein WordPress-Plugin in der Sidebar auf dieser Seite dargestellt.

Da der Platz in der Sidebar begrenzt ist und das Ganze ab einer gewissen Anzahl Links schwierig werden könnte, wird zusätzlich hier die komplette Liste ausgegeben.

Update 14.11.2006 – da die Backlinks mittlerweile einen nicht unerheblichen Anteil Spam enthalten und Technorati immer öfter Probleme mit der Generierung der Liste hat, erfolgt die Anzeige der Links bis auf weiteres nur auf dieser Seite. Sonst ändert sich nichts.

Update 15.01.2006 – Link Pong ist zu Ende. Die Erfahrungen aus der Aktion waren hilfreich, aber aufgrund des hohen Spamaufkommens ist eine solche Aktion dauerhaft nicht sinnvoll.

„Was muss ich tun?“

Einfache Antwort: Mindestens einen Link hierher setzen.

Detaillierte Antwort: Eine der folgenden Möglichkeiten nutzen:

  • Einen Link auf die Startseite des Blogs in Deine Blogroll setzen oder sonst wo verlinken
  • Einen Link direkt auf einen Beitrag setzen
  • Einen Button einbauen:Blogschrott.de Button 01

Wichtig: Es kann einige Tage dauern bis der Backlink auf dieser Seite erscheint. Das hängt davon ab, wie lange Technorati braucht um den Link zu entdecken.

4 Gedanken zu „Link-Pong“

  1. Pingback: Link-Pong: Machst Du mit? bei Blogschrott
  2. Pingback: Blogschrott - » Wong Pong?
  3. Pingback: Blogschrott - » Huch ein Stöckchen
  4. Pingback: Blogschrott - » Kleines Update bei Blogschrott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.