Äpfel schälen auf die coole Art: GreatGadgets 1868 Apfelschäler Deluxe

Als ich über den GreatGadgets 1868 Apfelschäler „Deluxe“, aus gehärtetem Aluminium stolperte, dachte ich im ersten Moment „Na, wer braucht den sowas?“, aber ein wenig neugierig geworden und bei dem moderaten Preis in Versuchung gekommen das Gerät einmal auszuprobieren, sprach ich mit Frank darüber und siehe da: Frank besitzt so ein Teil und ist sehr zufrieden damit.

GreatGadgets 1868 Apfelschäler "Deluxe"
GreatGadgets 1868 Apfelschäler „Deluxe“

Die Funktionsweise ist recht simpel: Man spannt den Apfel ein, kurbelt ein wenig und erhält nach kurzer Zeit einen geschälten und hübsch als Spirale zurechtgeschnittenen Apfel, der auch dekorativ verwendet werden kann.

GreatGadgets 1868 Apfelschäler "Deluxe": Ergebnis

Frank meinte aus eigener Erfahrung, dass Äpfel schälen ja immer ein wenig umständlich ist und die Handhabung mit dem Gerät recht zügig vonstatten geht. Noch dazu kommt man um die klebrigen Finger herum.

Wem das mit dem GreatGadgets 1868 Apfelschäler „Deluxe“ immer noch zu viel Arbeit ist, der kann auch auf die elektrische Variante zurückgreifen: den Rosenstein & Söhne Elektrischer Obst- und Gemüseschäler:

Rosenstein & Söhne Elektrischer Obst- und Gemüseschäler
Rosenstein & Söhne Elektrischer Obst- und Gemüseschäler

Wobei dieser leider keine schicke Spirale schneidet und ich stark bezweifle, dass irgend jemand, wie in dem Produktbild angedeutet, Kartoffeln auf diese Weise schälen will. Dann lieber gleich eine echte Kartoffelschälmaschine nutzen (noch ein Gerät von dem ich bis heute nicht wusste, dass es das gibt).

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .