Heimplanetarium: Homestar Pro / Star Theatre von Sega Toys

Ein Planetarium in den eigenen vier Wänden? Wäre in meiner Kindheit der absolute Traum gewesen. Der Homestar Pro bzw. das Star Theatre von Sega Toys macht genau das möglich!

Homestar Pro Star Theatre Heimplanetarium

Falls sich jemand fragt, was ein Planetarium ist: normalerweise ein großer dunkler Raum mit Kuppeldach auf das Sterne und Sternkonstellationen projiziert werden, so dass man sich die Sterne ansehen kann, wie an einem sternklaren Nachthimmel.

Planetarium für das Schlaf- oder Kinderzimmer

Damit man nun für die Erkundung des Sternenhimmels nicht immer bis zu einer sternklaren Nacht warten oder zum nächstgelegenen echten Planetarium fahren muss, erhält man mit dem 16,1 x 15,9 x 15,1 cm messenden und 800 Gramm wiegenden Homestar Pro Projektor ein Planetarium für zu Hause.

Über eine 3 Watt LED sollen laut Herstellerangaben 60.000 Sterne in einem Abstand von ca. zwei Meter mit einem Durchmesser der Projektion von ca. 270 cm auf einer planen Oberfläche wie der Wand oder der Decke dargestellt werden können. Dabei kann die Darstellung links- oder rechtsdrehend animiert werden, was eine realistische Darstellung sowohl der nördlichen als auch der südlichen Sternenbilder ermöglicht.

Es gibt eine Timer-Funktion, die für eine Abschalten nach dem gewähltem Zeitraum sorgt. Außerdem sind als Zubehör Ergänzungs-CDs verfügbar (Südliche Hemisphäre, Erde und Mond).

Fazit: Homestar Pro / Star Theatre

Homestar Pro Star Theatre Heimplanetarium: Frontansicht

Sega Toys ist ein Spielzeughersteller und insofern sollte man seine qualitativen Erwartungen etwas zügeln. Bisherige Käufer bewerten das Ergebnis gemischt von durchschnittlich bis gut.

Man muss wohl ein wenig mit dem Abstand und den Einstellungen experimentieren um eine zufrieden stellende Darstellung zu erhalten. Zur Erzeugung einer romantischen Stimmung im Raum sollte das Gerät allemal ausreichen

Homestar Pro im Video

Schöne Produktvorstellung und ein Vergleich des Homestar Pro mit dem günstigeren Bresser junior AstroPlanetarium deluxe:

Alternativen

Wer nicht so viel Geld investieren will, kann insbesondere für seinen Nachwuchs auch das „KOSMOS 676810 Planetarium“ bestellen, das sicher eine deutlich schlechtere Darstellung erzeugt und weniger flexibel ist. Aber falls das Interesse sich in kurzer Zeit erschöpft hat, ist die Investition deutlich geringer gewesen.

Wem es eher um einen romantischen Sternenhimmel ohne originalgetreue Darstellung geht, findet deutlich preiswertere Projektoren wie z.B. das Niermann Standby LED Nachtlicht „Der kleine Prinz“ oder nutzt fluoreszierende Aufkleber für Decken und Wände wie z.B. die 250 Wandkings WK-10974 Wandsticker.

 

 

Ein Gedanke zu „Heimplanetarium: Homestar Pro / Star Theatre von Sega Toys“

  1. Der erste Satz der Produktbeschreibung bei Amazon:

    „Der spacige Superprojektor zaubert auf Knopfdruck ein vieltausendfaches Sternentheater in unser Heim, sodass kostspielige Raumfahrtprogramme kaum noch sinnvoll sind. “

    Nee, ist klar :)

    Dennoch, schönes Teil!

Kommentar verfassen