Gewinnspiel-Partnerprogramm

Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag. (Mehr Informationen)

Die jenigen unter Euch, die mich schon länger kennen, wissen, dass ich meine ersten kommerziellen Schritte im Web im Affiliate-Bereich gemacht habe. Das war zu Zeiten als es neben dem Amazon-Partnerprogramm (das waren die ersten) vor allem im deutschsprachigen Bereich nicht viel mehr gab – irgendwann vor der Jahrtausendwende muss das gewesen sein. Heute – viele Jahre danach – darf ich im Rahmen eines Trigami Reviews nach langer Zeit wieder ein Partnerprogramm genauer unter die Augen nehmen. Ein Stück weit Ausschlag für die Bewerbung zu diesem Review gab für mich auch die Neugier zu sehen was heutige Partnerprogramme zu bieten haben und ob es noch innovationen gibt, die damals noch keiner erwartet hat.

Bei dem Partnerprogramm, dass mir zum testen vermittelt wurde, handelt es sich um das Partnerprogramm von absahnen.de, einem Gewinnspielportal, einer Sparte also die im Affiliatebereich seit jeher angesiedelt und gut vertreten ist. Von diversen Themengewinnspielen über Gewinnspielteilnahmeservices bis hin zu Gewinnspielportalen sind mir im Laufe meiner Affiliatezeit jede Menge begegnet. Den Sinn und Zweck von Gewinnspielen und ob sich dahinter pure Adressammlerei versteckt, wollen wir nun mal außen vor lassen. Ich denke da kann sich jeder seine eigene Meinung bilden. Hier soll es ausschließlich um das Partnerprogramm des Anbieters drehen.

Bei absahnen.de handelt es sich grundsätzlich erstmal um ein Gewinnspielportal, dass dem Benutzer zahlreiche Gewinnspiele nach diversen Kriterien sortiert anbietet, an denen er ohne große Umwege direkt über die Website des jeweiligen Anbieters teilnehmen kann. absahnen.de fungiert hier erstmal als Werbeplattform für Gewinnspielanbieter. Für die Vermittlung von Teilnehmern, bekommt absahnen.de dann Provision vom jeweiligen Betreiber, die in unterschiedlichen Höhen (Abhängig vom Anbieter) an die Webmaster im eigenen Partnerprogramm ausgeschüttet werden. Nach Auskunft der Partnerprogrammseite werden 70% des erzielten Umsatzes an die Partner ausgeschüttet. Das macht zwischen 0,20€ und 1,20€ – eben abhängig vom Anbieter des jeweiligen Gewinnspiels bei dem der vermittelte Besucher teilnimmt.

Die Provision ansich mag erstmal nicht sonderlich berauschend klingen. Es ist doch anzunehmen, dass eine nicht unerhebliche Menge der dort gelisteten Gewinnspiele ggf. direkt als Partnerprogramm bei den diversen Netzen oder sogar direkt buchbar sind. Interessant aber wird es, wenn man die Featureliste des Partnerprogramms weiter verfolgt. Neben diversen technischen Versprechen wie diverse Schnittstellen zur Einbindung von Inhalten in die eigene Website (XML, CSV,…) werden unter anderem auch 5% Provision an den Umsätzen geworbener Webmaster versprochen. Ebenso positiv ist die dauerhafte Zuordnung von Newsletterabonnenten zum eigenen Partneraccount zu bewerten.

Weniger positiv – vor allem für kleinere Webmaster dürfte das 365-Tage-Cookie-Tracking sein. Dabei wird bei jedem auf die Seite geschickten Benutzer ein Cookie mit 365-Tagen Lebenszeit abgesetzt. Nimmt der Besucher also 6 Monate nach dem Klick auf einen Link zu absahnen.de an einem Gewinnspiel teil, wird er immer noch dem damals geworbenen Account zugeordnet. Das mag grundsätzlich positiv klingen, hat in der Vergangenheit aber eigentlich nur Trafficstarken Webmastern etwas gebracht. Die haben mit Popup/Layer-Netzwerken die Cookies entsprechend in Massen verteilt und kleinere Webmaster die den User evtl. kurz danach zum Partner geschickt haben guckten mit dem sprichwörtlichen „Ofenrohr in’s Gebirge“.

Abgesehen davon fühle ich mich jedoch schier erschlagen von den umfangreichen Möglichkeiten, die das Partnerprogramm von absahnen.de bietet. Den Support konnte ich zwar noch nicht in Anspruch nehmen, jedoch bleibt absolut positiv zu erwähnen, dass meine Bewerbung für die Rezension ebenso wie die Freischaltung für das Partnerprogramm nur wenige Minuaten gedauert hat – und das durchaus außerhalb üblicher Geschäftszeiten. Das ist die Reaktionszeit die man sich als Affiliate wünscht – möge sie auch im Support-Fall so flink sein.

Noch einmal das wichtigste zusammengefasst:

  • Umfangreiche Schnittstellen zum Einbinden der angebotenen Inhalte in die eigene Website
  • 5% Provision für geworbene Affiliates / Webmaster
  • 70% Provision für Kundenumsätze (Gewinnspielanmeldungen)
  • Lifetimeprovision für Newsletteranmeldungen
  • Zahlreiche Reportingmöglichkeiten

» Jetzt beim absahnen.de-Partnerprogramm anmelden

Mein persönliches Fazit: Auf die reinen Eckdaten beschränkt klingt das Partnerprogramm mit der kleinen 365-Tage-Cookie-Einschränkung sehr interessant. Bleibt abzuwarten wie sich der Betreiber auf Dauer am Markt macht. Gerade das Thema pünktliche und automatische Auszahlung wurde zwar in der Vergangenheit oft gehört, aber nicht immer eingehalten. Dennoch würde ich erstmal jedem selbst empfehlen sich dort anzumelden und es auszutesten. Gewinnspielpartnerprogramme haben schon immer eine breite Zielgruppe erreicht und sind im allgemeinen sehr beliebt.

» Jetzt unverbindlich anmelden

3 Gedanken zu „Gewinnspiel-Partnerprogramm“

  1. Vielen Dank für den Beitrag. Freut uns, dass Dir unser Partnerprogramm gefällt – ich hätte allerdings noch eine kleine Anmerkung zum 365 Tage-Cookie: Es zählt immer der letzte Click – womit auch kleinere Partner gute Chancen haben und keine Umsatzeinbußen durch trafficstarke Seiten haben :-)

    Schöne Grüße

    Eugen Falkenstein
    http://www.absahnen.de

  2. Hallo Eugen – na dann haben wir ja auch gleich das direkte Feedback dazu und das Thema ist geklärt. Wenn der letzte Klick zählt, dann sieht die Sache gleich ganz anders aus. Wie gesagt basieren meine Bedenken auch auf Partnerprogrammen von vor X Jahren. Da war das eben meist anders.

  3. Pingback: Keine Panik! » absahnen.de - Web 1.0 funktioniert also immer noch [bezahlter Blog-Eintrag]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.