Second Life: Kein zweites Leben für mich!

Irgendwie will man mich gerade dran hindern mir Secondlife mal genauer anzuschauen. Ich hatte mich vor einigen Wochen schon mal dort registriert. Die Mail (in der sicher die Zugangsdaten stehen würden) habe ich – aus welchen Gründen auch immer – nicht mehr. Normalerweise hebe ich sowas ja auf. Um mir die Zugangsdaten wieder zuschicken zu lassen müsste ich aber meinen Secondlife-Namen wissen. Der besteht aus Vorname und Phantasie-Nachname, den man aus einer Liste an Nachnamen wählen kann. Natürlich könnte ich mich an übliche Usernamen, wie man sie sonst in Foren etc. benutzt erinnern – da hat man 2-3 Standardusernames und dann ist das kein Theater. Den Namen bei SL habe ich natürlich vergessen. Ergo: Ich kann mir keine Zugangdaten zuschicken lassen.

Also bleibt nichts anderes als neu registrieren – denkste! Bei der Anmeldung wird man gefragt ob dies der erste oder ein zusätzlicher Benutzer-Account wäre. Ehrlich wie ich bin, klicke ich auf „zusätzlich“ und werde damit konfrontiert, dass nur der erste kostenlos wäre – der zweite koste einmalig $9,95 USD. Na sonst noch was – eigentlich will ich ja keinen zweiten – ich will ja nur Zugang – überhaupt und generell einfach nur Zugang. Also gehe ich nochmal zurück und bestätige per Klick, dass dies mein primärer und einziger Zugang sein soll, woraufhin mir nach 20 Versuchen immer noch das präsentiert wird:

secondlife 1

Natürlich habe ich den komischen Code auf dem Bild schon ein paar mal eingegeben – wenn ich ihn falsch eingebe, bekomme ich nur die entsprechende Fehlermeldung bzgl. des Codes – selbiger scheint also offenbar richtig zu sein. Aus welchem Grund auch immer will man mich aber da nicht haben. Naja – vielleicht ein andere mal.

[tags]secondlife,anmeldung,registrierung,probleme,SL[/tags]

0 Gedanken zu „Second Life: Kein zweites Leben für mich!“

  1. Hmm, vermutlich brauchst Du eine neue IP-Adresse beim Anmelden.
    Ich hab mich auch erst vor ein paar Tagen bei SL angemeldet und bin enttäuscht, von dem was man gelesen hatte, hätte ich sehr viel mehr erwartet. Ich weiß nicht, ob ich mit SL wirklich jemals warm werden werde, zum jetzigen Zeitpunkt finde ich es einfach nur langweilig.

  2. Und ich dachte schon, ich sei die einzige, die den Code nicht davon überzeugen kann, dass ich ihn richtig eingebe. Egal ob „adre drez“ oder „pnehhinf“ – wahlweise ist er falsch, oder ich soll ein paar Minuten warten. Aber man muss sich zum Glück nicht überall anmelden ;) Nur lustig, dass ich jetzt schon SL-Mails erhalte, mit dem Hinweis, ich möge doch meine Registrierung entweder fortsetzen oder den Account löschen. Weder das eine noch das andere funktioniert wegen des Codes ;)

  3. @Michael: Wenn man trotz anderer IP und dem Löschen der üblichen „privaten Daten“ wie Kekse&Co. wiedererkannt wird, sollte man sich ernsthaft Gedanken machen ;-)

    Merke: Kostenloses ist in der Marktwirtschaft nie wirklich Kostenlos, sondern es sind dann meist nur Preis und Währung für den „Kunden“ nicht ersichtlich.

  4. keine neue ip adresse von nöte. funktioniert auch mit einer neuen mail adi.. aber wie es so im leben ist und natürlich auch im zweiten..wer lesen kann ist klar im vorteil

  5. Kann mich nur anschliessen. Ich habe mich angemeldet und warte bis dato immer noch auf eine bestaetigungsmail. Passwort hab ich auch vergessen, wahrscheinlich der wein oder irgendwas kompliziertes :-)
    Den client den ich mir runtergeladen habe sieht irgendwie auch schraeg aus, ich meine die aufloesung am monitor (tft) ist wie wenn ich ne zu starke brille aufhaette. Nein, mein monitor funktioniert!!! ich benutz ihn doch immer und das gut.
    Wenns ichs mir so recht uebrelege habe ich auch schon daran gedacht das dass ich da nicht rein komm igendwie auch ein genialer marketing trick sein koennte. Melden sie sich an – ja, mach ich doch, ich will da rein – Nein sorry heute nur fuer mitlglieder, du kommscht hier net rein. Naja, ich meld mich dann halt unter einem anderen namen an, da kennt
    mich keiner :-)

  6. überleg mir, ob ich auch zu sl soll, hab aber erstens schiss vor viren, und außerdem weiß ich nich, ob man das dann wieder löschen kann und wieviel speicherplatz das braucht…kann mir das vlt jemand beantworten?

  7. morgens. ick hab nen grossen problem und war hab ick mich angemeldet und hab aber namen und code usw. alles vergessen.
    müsste dit den nich eigentlich mit meiner mail adresse funktionieren das die mir alles da hin schicken??????????????????????ß

  8. Find´s auch total bescheuert…
    Hab mich gerade registriert, so nach bestimmt 40 – 50 versuchen, bis ein Name gepasst hat. Dann kam die Meldung, dass die E-Mail unterwegs sei, war auch direkt im Briefkasten, aber ohne meinen Namen…
    Jetzt hab ich mir den natürlich nicht gemerkt, weil da jedesmal stand, der Name sei vergeben, plötzlich hat er gepasst und der Bildschirm (auf der der Name angezeigt wurde) verschwand.
    Jetzt hab ich ein Passwort und weiß den Namen nicht mehr…
    Man kann nur seinen Namen angeben, damit sie ein neues PW losschicken, aber wie ist mein Name???
    *heul*

  9. Michael (ganz oben) –
    ganz Deiner Meinung!
    Das scheinen mir dort „Grüne Jungs“ zu sein, die einfach nur das übliche „Bla, bla“ absondern…
    Allerdings hatte ich heute, etwa gegen 10.00 Uhr, erst nur die umständliche Anmeldung vollzogen und nur die Überschriften der Einträge gelesen…
    Schönen Tag allerseits,
    Gustav Rust

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.