Lesercharts.de – Blogvermessung auf Basis von Feedburner

lesercharts.de.png

Ja, wir haben es getan. Trotz der aktuellen Diskussionen über die Ungenauigkeiten von Feedburner haben wir eine neue Topliste (Twitter) für Blogs in’s Leben gerufen. “Was? noch eine?”, mag sich der ein oder andere denken. Ja, noch eine. Der Grund dafür ist ganz einfach. Die Leser- bzw. Abonnentenzahlen liegen noch keiner der bisherigen Listen zugrunde – wir halten sie jedoch für aussagekräftiger als so manch andere Faktoren. „Lesercharts.de – Blogvermessung auf Basis von Feedburner“ weiterlesen

(Fast) draußen

Vor ungefähr 13,5 Monaten war ich drin in den Deutschen Blogcharts. Danach ging es eine Weile aufwärts und – als es im letzten Sommer immer ruhiger hier im Blog wurde – wieder abwärts. Mittlerweile bin ich 2 Plätze unter meinem Einstiegsplatz angekommen und werde wohl in nicht all zu weiter Ferne wieder nach unten rausrutschen.

Deutsche Blogcharts Platzierung

„(Fast) draußen“ weiterlesen

Blogcharts, Toplisten und andere Ärgernisse

Heute packe ich mal ausnahmweise mehrere Themen in einen Beitrag. Nicht ohne Grund – ein bisschen haben sie miteinander zu tun und letztlich sind sie alle mit dran Schuld an meinen Gedanken über eine nötige “Reform”. „Blogcharts, Toplisten und andere Ärgernisse“ weiterlesen

Technobuggy

Gerade beim unregelmässigen Statistikcheck:

Technorati buggy?

Ja neee – is klar. Technorati hat heute wohl mal wieder größeren Schluckauf. Das hat jedoch Jens nicht daran gehindert die Deutschen Blogcharts upzudaten. Meine Sprünge nach oben werden dabei erwartungsgemäß kleiner. Von Platz 73 auf 68 mit 15 neuen Links.

Die Sprünge von Horst Schlämmer bleiben aber groß – von 29 auf 19 mit 95 neuen Links. Was mich dabei (und auch in einigen anderen Fällen immer mal interessieren würde ist eine Analyse der linkenden Blogs. Also wie “wichtig” (im Sinne von Technorati sprich gemessen an der Anzahl der Links) sind die Blogs die auf den jeweiligen Blog linken. Das wird sich aber vermutlich so einfach nicht auswerten lassen.

Nachtrag: Beinahe vergessen. Robert legt seit einigen Wochen wöchentlich rund 60 Links zu – respekt! Allem anschein nach wird er nächste Woche wohl den Spreeblick eingeholt haben und dann auf Platz 2 hinter dem Bildblog kursieren.