Alle auf einmal: del.icio.us mass editing

Gerade vorhin noch habe ich von meinem Umzug von Mister Wong zu Del.icio.us berichtet. Dabei ist mir und auch schon anderen zuvor aufgefallen, dass die importierten Bookmarks alles mit im private-Status importiert wurden und daher nicht öffentlich sichtbar sind. Leider bringt del.icio.us dafür keine hausgemachte Lösung mit und somit bliebe nur das einzelne editieren der Bookmarks. Doch das geht auch einfacher.

Ein findiger User von del.icio.us hat erkannt, dass sich alle auf einer Seite angezeigten Bookmarks per Ajax/JS bearbeiten lassen und hat einen kleinen Wizard gebaut mit dem man sich auf die schnelle ein paar Kommandos zusammenbauen kann, die einem helfen alle aufgelisteten Bookmarks (max. 100 pro Seite) in einem Aufwasch zu bearbeiten. Dabei lässt sich der private/public-Status ändern, Bookmarks nach Tags löschen etc. pp.

Schaut’s Euch einfach selbst an. Die Seite mit dem Wizard ist hier zu finden.

[tags]delicious,mass edit,wizard,ajax[/tags]

6 Gedanken zu „Alle auf einmal: del.icio.us mass editing“

  1. Pingback: Links, Links, Links - 10.2.2008
  2. Danke für den Tipp, es war mir eine große Hilfe! Aber wie kriege ich hin, dass beispielsweise bei den Notes alles gelöscht wird? Mister Wong platziert trotz Deaktivierung ebensolche in die Exportdatei.

Kommentar verfassen