Die Zeit rennt davon

…zumindest bei unserer Funkuhr an der Wand. Und das sogar mehrmals am Tag – leider. Glücklicherweise hängt sie nicht ständig in Reichweite denn das Geräusch, dass sie dabei macht nervt ziemlich. Beweisvideo:

[flash]http://de.sevenload.com/videos/zuh5KMt/Die-Zeit-rennt[/flash]

Warum stellt sich diese dumme Ding auf einmal mehrmals täglich neu? Am Empfang kann es kaum liegen, da sie an dem Platz seit ca. 2 Jahren hängt und dieses Gesurre findet erst seit ein paar Tagen statt. Die Batterie habe ich auch schon ausgewechselt – allerdings zugegebenermaßen durch einen Akku über dessen Füllstand ich mir nicht ganz im klaren bin. Der Saft reicht aber immerhin aus um die Zeiger mehrmals pro Tag im Kreis drehen zu lassen.

Was ist also los? paranormale Kräfte? übersinnliche Energien?

[tags]uhr,problem,intern,funkuhr[/tags]

0 Gedanken zu „Die Zeit rennt davon“

  1. Vielleicht ist was Kaputt? So ein krasser Gangfehler, dass sich die Uhr ständig neu stellen muss, spricht jedenfalls dafür. Bleibt sie denn ab und an mal stehen oder tickt sie fröhlich vor sich hin?
    Am Empfang kanns eigentlich nicht liegen, üblicherweise wird das Signal von der Uhr nur alle paar Stunden empfangen und in dieser Zeit hat sie bereits so eine Zeitdifferenz, dass sie sich neu stellen muss – tolle Funkuhr :)

  2. @Angels: mich muss er ja auch aushalten :D

    @Provinzblogger: die tickt eigentlich fröhlich vor sich hin, wenn sie mal net „rund läuft“. Kann mir höchstens noch vorstellen das der Zeiger an einer Stelle so hängt, das die Uhr meint sie geht nach und müsste sie neu stellen.
    Ich merke schon die Nebenwirkungen, Helmi wird immer grauer auf seinem Haupt und läuft gebückter *hust* :D

  3. Hi,
    was habt ihr mit eurer wanduhr gemacht? bzw. geht sie wieder? meine macht genau dasselbe. immer kurz nach 4 jeden tag merkt sie dass sie etwas falsch geht…oder was auch immer
    und dann ratterts auch bei uns…

    danke für jede hilfe ;)

    Anni

Kommentar verfassen