Offenes WLAN finden mit AirRadar

Wow, das ist mal ein nettes Tool für alle, die mit dem Macbook (und Mac OSX, denn das Tool ist leider nur für OSX zu kriegen) viel unterwegs sind. Mit AirRadar wird die Umgebung nach Funknetzwerken gescannt. Dabei erkennt AirRadar mitunter mehr Netzwerke als OSX selbst.

„Offenes WLAN finden mit AirRadar“ weiterlesen

Samba-Freigaben unter OSX zuverlässig mounten

Im Netzwerk freigegebene Laufwerke (Windows, Samba) zu mounten, war bisher kein Thema, da der Finder die Computer im Netzwerk anzeigt und man sich recht einfach zu den Freigaben durch klicken und sie bei Bedarf so auch einfach mounten kann. Im täglichen Arbeitsablauf erweist sich dieser Weg aber als zunehmend schwierig.

„Samba-Freigaben unter OSX zuverlässig mounten“ weiterlesen

AVM Fritz! USB Stick unter Linux

Wieder mal ein kleiner aha-Erfolg unter Linux, mit dem ich selbst nicht gerechnet habe. Seit Ubuntu bei mir regelmässig (seit gut einem Jahr) bzw. in Vollzeitanstellung (seit Anfang diesen Jahres) läuft, habe ich schon so allerhand erlebt. Die Erfahrungen waren dabei fast durchweg positiv. Einziger immer wiederkeherender Knackpunkt war WLAN auf meinen beiden – nicht mehr ganz frischen – Laptops. „AVM Fritz! USB Stick unter Linux“ weiterlesen

MyBlogLog bekommt Konkurrenz

Irgendwie hat das jetzt eh schon viel zu lange gedauert bis MyBlogLog endlich Konkurrenz bekommt.
MyBlogLog? WTF? MyBlogLog bietet rudimentäre Statistiken und vernetzt Blogger untereinander (siehe Liste mit den kleinen Avatarbildchen rechts). Jeder Blog kann mit MyBlogLog zur Community werden. Ein sehr guter Ansatz der leider nur sehr langsam vorwärts läuft oder gar komplett steht – und das trotz großer Finanzspritze von Yahoo (vermutlich für 10-12 Mio $ aufgekauft).
„MyBlogLog bekommt Konkurrenz“ weiterlesen

Erstes Affiliate-Netzwerk für Blogs

Mit Blogkits ist jetzt das erste Affiliate-Netzwerke gestartet, dass sich nach eigenen Angaben speziell auf Blogger ausrichtet.
Wie auf der Seite schnell zu erkennen, treten Sie ganz offen den Kampf gegen Adsense an. Mal sehen ob sie auch halten können was sie versprechen. Für den deutschen Markt – zumindest am Anfang – sicherlich uninteressant. Ich werd’s dennoch hier auf dem Blog zum testen mal einbauen. Sei ja angeblich genauso einfach wie Adsense ;)

Wer allerdings einen englischsprachigen Blog hat sollte es ruhig mal ausprobieren. Ich glaub noch nicht dran – das sieht mir zu sehr nach einm typisch amerikanischen “ich hab den längeren”-Angebot aus.

[via 1 2 3 4]

Nachtrag: Offenbar ist blogkits.com ein Ableger von Offerforge, falls das jemand kennt,