Anleitung zum posten von Videos mit Flashcortex

Flashcortex ist ein WordPress Plugin, das unter anderem bei unserem neuen OpenSource-Projekt Laerm.de zum Einsatz kommt.

Da immer wieder Probleme mit dem posten von Videos aufgetreten sind, hier eine kurze und schmerzlose Anleitung:

Angenommen Du hast ein Video bei YouTube entdeckt. Zum Beispiel das von U2s vneuer Single bei YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=h7p4BjD7wb8

Dann schreibst Du in Deinen Beitrag einfach:

[ flash ] http://www.youtube.com/watch?v=h7p4BjD7wb8 [ /flash ]

Wichtig: Die Leerzeichen vor und hinter den Klammern müssen natürlich weg. Die URL ist die URL aus dem Browser – nicht der Embed-code oder sonst irgendwas – einfach nur die URL zum Permalink bei YouTube. That’s all. Wenn alles gut geht, sieht das dann so aus:

[flash]http://www.youtube.com/watch?v=h7p4BjD7wb8[/flash]

Das funktioniert übrigens genauso mit Google Video, Sevenload, MyVideo,…

[tags]video,tag,anleitung,tutorial,flashcortex,laerm[/tags]

3 Gedanken zu „Anleitung zum posten von Videos mit Flashcortex“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.