BlogAlm Patchday & Gute Blogs

Auf der BlogAlm war heute mal wieder PatchDay. Gute Blogs gibt’s da mittlerweile genügend. Dennoch musste ich für eine (teilweise) Erneuerung der Lieblinks eine weile Suchen bis ich ein paar beinander hatte, die meiner Vorstellung von guten Weblogs entprechen. Zweifelsohne sind auch die nicht perfekt, aber das Ziel der Lieblinks ist es primär weniger bekannte Blogs zu listen die in irgend einer Form interessant sind. Die großen stehen ohnehin schon in allen anderen Listen oben.

Eigentlich hätte ich dazu auch gerne das IPTVtoday-Blog gezählt. Das Übergewicht an Werbung (vor allem der blinkende Textbanner zwischen Logo und Inhalten) hat mich dann jedoch davon abgehalten. Ich habe kein Problem mit Werbung in Blogs aber für mich geht durch so ein Übergewicht an Werbung einfach die Authentizität verloren.

Neben ein paar neuen Lieblinks habe ich heute auch gleich noch ein paar Bugs gefixed und ein paar Kleinigkeiten an den Templates verändert. Nichts herausragendes dabei, deshalb erspar‘ ich Euch die Details.

[tags]projekte,intern,blogalm,update,lieblinks[/tags]

0 Gedanken zu „BlogAlm Patchday & Gute Blogs“

  1. Jetzt bin ich aber neugierig ob mein Blog
    a) weniger bekannt
    b) lesenswert ist
    ;-) ;-)
    Ich bin immer wieder erfreut, wieviele Blogs sich schon auf der BlogAlm finden und besuche sie auch regelmäßig. Manche Blogs lasse links liegen (vielleicht besuche ich sie später einmal wenn das Thema etc. mich mehr fasziniert) andere habe ich durch die BlogAlm schon in meinem Feedreader abonniert. Daher kann ich die BlogAlm nur weiterempfehlen (und tue dies auch).

  2. Hallo Robert,

    danke für Dein Feedback. Es freut mich zu lesen, dass Blogalm genau so genutzt wird wie ich mir das vorstelle und wie ich’s für mich selber auch mache und in kurzer Zeit zu schätzen gelernt hab. Man kriegt einfach einen viel besseren Überblick über die Blogosphäre – abseits von allen Web 2.0-Features.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.