Googlestats-Plugin für WordPress

Dies ist ja nun wirklich nicht meine erste WordPress-Installation. Bei jeder Installation suche ich wieder nach der Installationsanleitung für WP-Googlestats.

Aus welchen Gründen auch immer muss die passende MySQL-Tabelle per Hand angelegt werden und genau dieser passende SQL-Schnipsel fehlt mir immer wieder bei jeder Installation.

Daher speichere ich ihn nun gleich mal hier im Blog.

CREATE TABLE `wp_googlestats` (
`page` varchar(100) NOT NULL DEFAULT “,
`lastvisit` int(11) NOT NULL DEFAULT ‚0‘,
`frequency` int(11) NOT NULL DEFAULT ‚0‘,
`visits` int(11) NOT NULL DEFAULT ‚0‘,
`timestamp` timestamp(14) NOT NULL,
KEY `page` (`page`)
)

Das passende WPGooglestats-Plugin gibt’s übrigens hier: http://www.fabriziotarizzo.org/wiki/Wikka/WpGooglestats

2 Gedanken zu „Googlestats-Plugin für WordPress“

  1. Pingback: soebbi.de » WP-Googlestats-Plugin - WP-Googlestats-Plugin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.