James-Bond-Style Rechenzentrum (Video)

Ein Rechenzentrum inmitten eines Berges ist zweifelsohne schon etwas ausgefallenes. Befindet es sich dann noch in den Räumlichkeiten eines früheren Atombunkers, ist das sicher noch einmal extra eine Erwähnung wert. Wenn man dann aber noch behauptet es wäre im Stile alter James-Bond-Filme erbaut, dann braucht es schon bildliches Beweismaterial. Das gibt es in Form eines Videos

Was ein cooles Rechenzentrum und was ein hurmorvoller CEO des schwedischen Carriers. Data Center Pulse hatte die Ehre von eben diese CEO eine Führung durch das einzigartige Rechenzentrum bekommen, dass der schwedische Provider Bahnhof in einen ehemaligen Atombunker der schwedischen Regierung gebaut hat. 30m Unter dem Gipfel des Berges in den es integriert wurde befinden sich neben natürlich jeder Menge Servern auch viele Pflanzen und Wasserfälle. Das folgende Video ist auf jeden Fall einen Blick wert:

via DCK

4 Gedanken zu „James-Bond-Style Rechenzentrum (Video)“

  1. Pingback: Ein Rechenzentrum im Atombunker | DimidoBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.