Klaut RA Steinhöfel Texte?

Ich glaub’s ja fast gar nicht, aber mein hier mitlesender Namensvetter sagt, dass Rechtsanwalt Joachim N. Steinhöfel (bester M-Markt aller Zeiten) Doppelmoral walten lässt. (P.S.: Frank, hol dir mal bitte nen ordentlichen Bloghoster, Google nervt – ich find den Trackbacklink nicht)

[tags]Steinhoefel,contentklau,urheberrecht[/tags]

6 Gedanken zu „Klaut RA Steinhöfel Texte?“

  1. Pingback: blariog.net
  2. Huhu ;)
    Frank, bei Blogger.com brauchste kein Trackback zu setzen, das macht Google automatisch, indem verweisenden Links unter den Kommentaren angezeigt werden. Kannste gucken, bist drinne. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.