Ein Abmahner gibt nach

Sascha Borowski vom Augsblog wurde vor einiger Zeit abgemahnt. Es ging dabei um Linkhaftung. Die Kostennote lag über 1700 Euro. Nun hat der Anwalt der Gegenseite aufgegeben und auf alle Ansprüche verzichtet. Sascha, der Mitglied im Bayerischen Journalistenverband (BJV) ist, berichtet, dass er von dort im Ernstfall hilfe erhalten hätte. Gutes Zeichen für kritische Blogger und ein Hinweis sich evtl. um die Aufnahme in einem Journalistenverband zu bemühen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.