Kleines Blogdesign-Update

In den letzten Tagen hab‘ ich nebenbei immer mal wieder hier und da an einem kleinen Update für mein Blogdesign gefeilt. Gerade eben habe ich das Update hochgeladen. Viel hat sich nicht geändert – in erster Linie waren es CSS-Kleinigkeiten, die mich schon länger gestört haben. Außerdem habe ich die Liste der beliebten Beiträge in der Sidebar von 10 auf 5 gekürzt und dafür auf allen Seiten außer der Startseite einen kleinen Balken am oberen Rand der Seite eingeführt. In diesem Balken befinden sich manuell gepflegt einige Beiträge oder Themen, die mir verlinkenswert erscheinen. Des weiteren ist der Abschnitt „Verwandte Tags“ aus der Box unter dem Beitrag in der Einzelansicht geflogen. Das hat mit dem SimpleTagging-Plugin irgendwie nie funktioniert bzw. war ich nicht energisch genug das Problem zu finden ;) An dessen Stelle steht nur ein kleiner Adsense-Block (Small Square). Derzeit läuft das Blog noch auf WordPress 2.1.3. Mit dem erscheinen von WordPress 2.3 werde ich dann wohl updaten und auf das dann hoffentlich vollständig integrierte Tagging umsteigen.

0 Gedanken zu „Kleines Blogdesign-Update“

Kommentar verfassen