Contaxe jetzt online

Das neue Werbenetzwerk Contaxe ist nach einigen Tagen Verspätung nun seit heute morgen online. Nach Angaben der Betreiber kann es in den ersten tagen noch etwas munter zugehen in Sachen Performance, da man noch keinen Überblick darüber hat wieviel Last die bisher angemeldeten Publisher auf den Servern von Contaxe verursachen.
Contaxe ist ein Netzwerk für kontextsensitive Text-, Grafik- und Flashwerbung und könnte damit zumindest theoretisch eine Alternative für Google Adsense bilden. Ob es eine ernstzunehmende wird und falls ja, wie lange es dauert bis sie von Google geschluckt werden, bleibt abzuwarten.

Ich habe Contaxe hier im Blog zum testen mal integriert. In Sachen Werbung könnte sich hier in den nächsten Tagen immer mal wieder was verändern, da ich gerade ein bisschen am austesten bin. Also bitte nicht verwirren lassen ;)

9 Gedanken zu „Contaxe jetzt online“

  1. Naja ich sehe gerade Werbung zu Popliteratur eines gewissen Dr. Frank und irgendwas über hüftig geschnittene Slips. :D

    Obs die Leser erreicht!? *klick*klick*

  2. Pingback: iEcho
  3. Vielleicht schiebst du nach deinem Test einen kurzen Bericht nach. Würde ich klasse finden! Insbesondere die Vergütung und deren Reportings würden mich interessieren.

  4. Ja, mir war’s nichtmal wert bisher darüber zu schreiben. Da liefen 2 Tage lang nur komische Lead-Kampagnen und die geworbenen Mitglieder tauchten auch nicht in der Statistik auf, daher flog’s wieder raus.

    Eventuell teste ich nochmal ausgiebiger.

  5. also ich habe gerade contaxe ausprobiert und die Anwendung ist recht leicht. Das was da beworben wird, gefällt mir persönlich nicht, aber das ist bei anderen Anbietern auch nicht anders und mit affili.net konnte ich leider keine Einnahmen erziehlen. Also diejenigen die AdSense nicht nutzen können, sollten sich vielleicht mit contaxe anfreunden. Mal sehen wie die Einnahmen laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.