Kleines Update bei Blogschrott

Ich habe in letzter Zeit hier im Blog öfters mal etwas mit Adsense experimentiert. Dass dies bei meinen paar Besuchern keine wirkliche Einnahmequelle sein kann, war mir natürlich klar. Mir ging es primär darum die Wirkung diverser Anzeigenformate und -positionen zu erforschen. Auch im Zusammenhang mit dem Content auf diesem Blog. In anderen Blogs haben sich hier in den letzten Monaten einige Erfahrungen angesammelt und ergeben mit den Werten aus diesem Blog mittlerweile ein recht brauchbares Bild.

Ebenso hat sich meine Annahme bestätigt, dass man auf die Linkblocks bei Adsense zumindest auf Blogs getrost verzichten kann.

Der Test ist nun beendet und Blogschrott ist nun wieder Frei von Adsense-Anzeigen.

Außerdem gab es noch eine kleine Änderung beim Link-Pong. Wegen des doch recht hohen Spamanteils und der immer wieder auftretenden technischen Probleme bei Technorati, habe ich die Linkliste bis auf weiteres aus der Sidebar entfernt. Die Backlinks sind jedoch weiterhin auf der Link-Pong-Seite vorhanden.

[tags]Link-Pong,backlinks,adsense,werbung,google[/tags]

0 Gedanken zu „Kleines Update bei Blogschrott“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.