Kommentar-Zeit-Plugin und Tagging-Widget

Der Jovelstefan war in den letzten Tagen sehr fleißig.

Zum einen hat er für das neue Simple-Tagging-Plugin von Michael ein Widget gebastelt. Das Widget zeigt die Tagcloud aus dem STP in der Sidebar an – für die Freunde von WordPress-Widgets.

Außerdem gibt’s noch ein Plugin, dass Beiträge und Kommenater in einer grafischen Zeitachse darstellt. Das ganze sieht derzeit so aus (Live-Einbindung).

Bei den Kommentaren läuft hier irgendwie noch was schief. Die Zeitachse scheint da etwas verschoben zu sein.

@Stefan: Wenn du Infos zum debuggen brauchst, lass es mich wissen.

Wie bei Robert in den Kommentaren angekündigt, solls im Laufe des Abends noch das ein oder andere Update geben.

Danke für Deine Arbeit, Stefan!

Update: Neue Version des Plugins kam eben von Stefan per email rein. Ich habe direkt upgedatet und siehe da – nun klappts auch mit den Kommentaren. Danke Stefan!

7 Gedanken zu „Kommentar-Zeit-Plugin und Tagging-Widget“

  1. Gerne. Scheint ja doch noch eine Beta zu sein, die ich da rausgehauen habe :( Ich werd mich gleich mal dransetzen. Falls übrigens jemand weiß, wie man Umlaute in JpGraph reinbekommen kann, möge er es mir mitteilen: jovelstefan [[at]] gmx.de

    Und nebenbei: Fleißig bin ich vor allem mit meiner Masterarbeit, das andere ist geistiger Ausgleichssport ;)

  2. Das ist ja mal eine richtig sinnvolle WordPressergänzung. Bei den meisten Blogs fehlen allerdings nur noch ausreichend Kommentare, damit man auch etwas zum Auswerten hast. Aber dazu hast Du ja kürzlich freundlicherweise auch schon wertvolle Hinweise gegeben.

  3. Update…

    jetzt klappt das mit den Kommentaren schon besser. Lediglich aus den Skalen werde ich noch nicht so richtig schlau. Vgl. obere der beiden Grafiken.200 Kommentare? in welchem Zeitraum? Irgendwie macht mich das noch stutzig – aber lustige Graphen :D

  4. Pingback: Blog » Nächstes Februar-Update » Frank Helmschrott

Kommentar verfassen