Neues Design (beta) online

Wie angekündigt habe ich soeben das neue Design online gestellt. Von dem was ich mir vorgenommen habe sind ungefähr 70% bereits fertig.

Was sich bereits geändert hat:

  • Link-Pong ist nicht mehr
  • Das Editieren von Kommentaren klappt nun
  • Kommentare wurden mit einer Live-Vorschau ausgestattet
  • Kommenater haben nun Quicktags zur einfach Formatierung
  • Trackbacks wurden von Kommentaren separiert
  • Es gibt wieder einen Sideblog (Quickblog in der Sidebar)

Zum Quickblog: Derzeit befinden sich dort uralt-Meldungen, da der Sideblog aufgrund eines fehlenden, tauglichen Plugins zuletzt im September aktiv betrieben wurde. Mittlerweile kommt eine eigene Lösung zum Einsatz, die ich an andere Stelle evtl. mal erklären werde.

 

Bekannte Probleme / fehlende Elemente:

  • Template für Einzelseiten (z.B. Impressum) fehlt noch (folgt noch im Laufe des Tages) macht noch ein paar kleinere Probleme.
  • Bei der Kommentar-editier-Funktion wird der Text nicht im Textfeld angezeigt. Funktion ist dadurch aber nicht eingeschränkt.
  • Einige kleinere CSS-Bugs im IE6 sind noch nicht behoben.
  • Archiv-Template zeigt im Moment noch auf das Suchtemplate
  • CSS allgemein noch unausgegoren – Feinschliff an vielen Ecken nötig.

Was ich noch so vor habe:

  • statische Startseite (mit WP 2.1 da die Funktion dann dort integriert ist)
  • Einführung von Kategorien
  • Umstellung der Permalinks auf Kategorie-Struktur
  • Sidebar weiter bestücken, evtl. Footersidebar für unwichtigere Elemente einführen.
  • Integration des Forums (Design und Navigation)

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir evtl. Probleme mit dem neuen Layout berichten würdet. Das gilt primär für technische Probleme. Dennoch freue ich mich natürlich auch über jegliche konstruktive persönliche Kritik. Für ausführlichere Berichte könnt ihr statt den Kommentaren auch das Forum benutzen (Registrierung gilt dann auch hier für die Kommentare im Blog).

 

Das neue Design basiert übrigens auf dem YAML-Framework, aber auch dazu werde ich noch mehr schreiben.

Update: Seitentemplates, Archivtemplates (Suche, Tags, Datumsarchive) sind nun auch online. Die Seitennavigation der Startseite (am unteren Rand) ist gefixt.

11 Gedanken zu „Neues Design (beta) online“

  1. Hallo apollon. Danke für’s Lob. Die Chancen, dass es die Öffentlichkeit in Kürze bekommt stehen in diesem Fall relativ gering. Das Design ist von Anfang an als individuelles Design gedacht gewesen und das soll es auch erstmal bleiben.

    Dazu kommt, dass für eine Veröffentlichung eine Menge Anpassungen notwendig sind, da viele Funktionen ganz individuelles gebastel sind und mit einem Standard-Wordpress gar nicht laufen würden.

  2. Also das Design finde ich erstmal sehr schick und schön schlicht. Sicherlich hast du noch einiges zu tun, aber die Basis ist ja schon mal hervorragend :)

    Das Kommentarfeld finde ich echt klasse, die ausklappbaren Trackbacks sind eine gute Idee.

    Hab die Seite gleich mal auf meinem iBook mit Safari getestet und wie sollte es anders sein: alles sauber ;)

    Obwohl, eine Sache gibt’s noch, hast du aber sicherlich schon selber bemerkt. Die Überschriften in der Sidebar stehen innerhalb der ul-Liste ohne li-Tag. Da gab’s bei mir irgendwann mal Probleme, aber wo, wann und bei welchem Browser weiß ich nicht mehr :D

    Naja nochmal großes Lob an dich für das Design, gefällt mir echt gut und die kleinen Gimmicks hier und da sowieso :D

  3. Danke für die Blumen. Ja es gibt in der Tat noch einiges zu tun, wobei das gröbstste schon geschafft ist.

    Super, dass es mit dem Safari klappt, denn da hab ich leider keine Testmöglichkeiten. Ich könnte höchstens noch einen kostenlosen Screenshotdienst ausprobieren von dem ich neulich mal gelesen habe. Aber wenn Du sagst es klappt, dann eilt das ja nicht.

    du meinst das <ul><h2>-Konstrukt? Hmm das muss ich mir nochmal anschauen. An das Thema Validierung will ich ohnehin noch gar nicht denken ;) Das gibt am Ende nochmal mindestens einen Tag extra um alle Fehler auszubügeln ;)

    Was die Gimmicks angeht: Da werden noch ein paar dazu kommen ;)

  4. Hallo Frank,

    erst einmal Gratulation zum neuen Design, gefällt mir ausgesprochen gut und ich empfinde es als sehr übersichtlich – um nicht zu sagen, sehr gelungen.

    Was mich interessieren würde, welches Plugin kommt bei dir zum Einsatz, dass die Trackbacks und Kommentare visuell trennt? Oder ist es eine WP-funktion, die ich übersehen habe…

    Grüße,

    Andreas

  5. Hallo Frank,

    schmuck geworden :-) .
    Ich mache Screenshots für Systeme, die ich nicht habe, immer bei browsershots.org. Und weil du keine Zeit hast, hier der Screenshot auf Safari 2 (Mac OS X) ;-) .

    Drei Sachen noch: Einmal würde ich noch einen „weiterlesen“-Link setzen bei den Beiträgen auf der Startseite. Macht der Gewohnheit. Man sucht den halt am Ende eines offensichtlich im Innenteil weitergehenden Beitrages. Zweitens dachte ich bei dem „FH“ im Header zuerst an „Fachhochschule“, was ja sicher nicht von dir beabsichtigt ist. Und drittens vermisse ich das Bild von dem „Männeken“ rechts bei deinem Persönlich-Block … Das war definitiv sympathisch!

    Aber sonst: schön hier. Die Vorschau ist wirklich klasse, vor allem weil sie direkt als letzter Kommentar angezeigt wird.

  6. Hallo Manja,

    danke für die Blumen, das Feedback und den Screenshot ;)

    Bzgl. dem „Weiterlesen“ ändert sich eh noch einiges. Inklusive der Startseite. Dazu in 1-2 Wochen mehr. Das mit der Fachhochschule ist sicher nicht beabsichtigt, aber ich denke so wird’s auch nicht jedem Besucher gehen :)
    Das „Männeken“ wird durch ein Bild von mir ersetzt, sobald ich ein ordentliches habe – dann wird’s noch persönlicher. Ob das auch sympathischer ist wird sich dann zeigen müssen. *g*

  7. Das “Männeken” wird durch ein Bild von mir ersetzt, sobald ich ein ordentliches habe

    Das Problem habe ich aktuell auch gerade – die Sache mit dem Foto gestaltet sich leider nicht ganz so einfach wie ursprünglich vermutet … ich schaffe es tatsächlich, auf fast jedem Foto irgendwie anders schief oder grimmig zu gucken. Na mal sehen, wie du das hinkriegst :-) .

Kommentar verfassen