Unister mit seltsamen Methoden?

Das was Andreas hier schreibt kann einem wirklich zu denken geben. Zugegebenermaßen hatte ich als Nichtstudent nie mit Unister.de zu tun, aber ich weiß nicht ob ich mich noch auf die einlassen würde nach dieser Geschichte. Lest selbst – entscheidet selbst – aber bitte weitersagen!
Gefunden hab ich’s bei Robert im Beitrag „Schlagring-Kundenmanagement„.

[tags]unister,weitersagen,seltsame methoden[/tags]

Ein Gedanke zu „Unister mit seltsamen Methoden?“

  1. Pingback: problematik.net » wer steckt hinter den ddos-attacken?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.