Wie dreist darf ein Politiker sein?

Mir fehlen ehrlich gesagt ein bisschen die Worte über das was sich man sich als deutscher Politiker oder – wie in diesem Fall – ex-Minister alles so erlauben darf. Das treibt einem doch die Wut in den Kopf, oder?

Es geht mir übrigens nicht um die Summen (die vielleicht auch gar nicht stimmen – egal) sondern um’s Prinzip.

[tags]politiker,hans eichel,pension,pensionsansprüche[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.