Wikipedia-Admin-Editor-Blogger-War die dreihundertzwölfte

Drüben bei Alexander und Florian gehts um den nicht mehr ganz frischen Disput zwischen Bloggern und Wikipedia-Editoren und -Admins. Ich will meine Meinung zu dem ganzen Theater an dieser Stelle nicht kundtun, sondern nur darauf aufmerksmam machen, dass da gewaltig was nicht stimmt. Nur falls es irgendwer noch nicht mitbekommen hat.

via Robert

6 Gedanken zu „Wikipedia-Admin-Editor-Blogger-War die dreihundertzwölfte“

  1. Na ich hätte es auch überlesen wenn es bei irgendeinem anderen Blog gestanden hätte, aber bei dir ist das schon irgendwie etwas anderes finde ich. ;)

    Eine kurze Erklärung, warum es dich bewegt hat und warum du drüber gebloggt hast, das wäre was tolles gewesen. :)

  2. ok hier die kurz Erklärung: Ich finde das was ich von den „Kriegen“ bei der Wikipedia mitbekomme mehr als bedenklich. Zugegebenermaßen bekomme ich nicht viel direkt mit, höre aber immer wieder aus allen möglichen Ecken davon. Das ist der Grund warum ich – auch wenn ich nicht mehr dazu sagen kann – gerne auf soetwas hinweise. Spred the word, quasi ;-)

  3. Pingback: mein-parteibuch.com » Wikipedia macht bei der Quellenauswahl einen dicken Fehler

Kommentar verfassen