WordPress Song

Devin Reams hat den WordPress Song geschrieben. Nicht gerade gut, dafür aber einzigartig. Witzige Idee und dank der Erwähnung drüben bei Matt dürfte ihm der Spaß ne Menge besucher auf’s Blog bringen.

Beitrag zum WordPress Song mit Video und MP3-Download

btw. ich finde das Video-Interface von Viddler ganz nett. Vor allem diese Timed Tags sind witzig. Sevenload? Haben will :D

[tags]video,wordpress,musik[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.