Flugzeug (Airbus): Notlandung im Hudson River

…und Twitter ist dabei. Vor offenbar gut einer halben Stunde musste ein Airbus der auf dem Weg von NY La Guardia Airport nach Charlotte, North Carolina im Hudson River notlanden. Jetzt ziehen Fähren die aus dem Flugzeug fliehenden Menschen aus dem Hudson River. Und Twitter ist dabei:

twitter-flugzeugabsturz.png

crazy!

Nachtrag (edit): So präsentierte N24 diese Notlandung – das ist wirklich unfassbar.

0 Gedanken zu „Flugzeug (Airbus): Notlandung im Hudson River“

  1. Sorry, aber ich halte das für übertrieben. Twitter ist nicht dabei. Da ist nur diese eine Meldung, und in der steht praktisch NIX über den gesamten Hergang. Die klassischen Online-Medien hingegen haben längt Artikel, Augenzeugenberichte, Fotos…

  2. Ich bin der Meinung der Helfer sollte die konzentration auf die Rettung der Menschen legen und nicht auf Twitter
    Was kommt als nächstes?
    „Twitter live vom Operationstisch“ Sorry, aber bei solchen Storys weiss ich dann immer, warum ich da noch nicht mit mache!

Kommentar verfassen