Google kauft Wiki-Provider

Irgendwie war das zu erwarten. Erst neulich dachte ich mir bei einigen Überlegungen zum Thema Wiki, wieso Google eigentlich noch keine Wikis anbietet…

Jetzt ist es laut Mashable! amtlich: Das von Excite-Gründer Joe Kraus 2004 gegründete Unternehmen JotSpot wurde von Google „acquired“. Der Preis liegt leider unter Verschluss. Wie auch beim Kauf von Writley (jetzt Google Docs) ist die Registrierung für neue User erstmal zu Gunsten der Migration closed. Aber in Kürze kann man sich dann ja eh mit dem Google Account via one-click anmelden :)

Weitere Links:

[tags]google,jotspot,wiki,jot,hosting,provider,kauf,übernahme[/tags]

2 Gedanken zu „Google kauft Wiki-Provider“

  1. Pingback: » Shopping: Google kauft Jotspot, Blogpiloten.de - Weblog Update Weekly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.