High-Quality Video kostenlos im Netz

Zudeo Application Videoplattformen gibt es mittlerweile jede Menge. YouTube ist die wohl bekannteste, Sevenload die wohl beste deutsche. Daneben tummeln sich ganze Massen solcher Anbieter – ob klein oder groß. Alle haben sie eines gemein: Der Player basiert auf Flash, lässt sich leicht in Webseiten einbinden und ist Qualitativ eher eingeschränkt. Bei Zudeo ist das alles etwas anders. Zudeo bietet „altmodische“ Videodateien – also ganz normale .wmv, .avi, .mpg, .mov oder ähnliches – zum kostenlosen Up- und Download an. Der schlaue Trick dabei ist, dass zudeo ein Produkt von Azureus ist.

Azureus dürfte einigen unter Euch seit einigen Jahren als Client-Software für Filesharing via Bittorrent bekannt sein. Und genau auf Basis von Bittorrent funktioniert Zudeo. Es nutzt dabei einen umgebauten modernisierten Azureus Client zum Download und zur Verwaltung der Videos. Hier hätten wir also einen weiteren Unterschied zu den herkömmlichen Videoportalen: Die Videos können nicht einfach eingebettet in eine Website betrachtet werden. Die Installation des genannten Clients ist zur Nutzung nötig. Das stellt jedoch für mich kein großes Hindernis dar, schliesslich finden sich dort nicht primär irgendwelche Videos von explodierenden Mentos-Experimenten sondern eher Trailer, Kurzfilme und Dokumentationen.

Auch die ersten Screencasts sind dort bereits zu finden. Links hab ich mal einen Button eingebaut für den Drupal-Screencast, der ganze 141 Minuten lang ist. Den HTML-Code für diesen Button liefert die Software übrigens auf Knopfdruck direkt in die Zwischenablage. Gerade in diesem Bereich Screencast hoffe ich dort auf noch mehr Content. Letztlich ist der Traffic bei Screencasts oft ein Thema – da sie oft weit über 50 MB groß sind und auch Aufgrund der zu schlechten Auflösung bei Videoportalen wie YouTube und Sevenload nicht gehostet werden können.

Bisher findet sich bei zudeo.com noch primär englischsprachiger Content, doch das wird sich hoffentlich mit dem Bekanntheitsgrad der Plattform in Deutschland bald ändern. Blogmedien TV, über die ich heute zum zweiten mal von zudeo erfahren habe, stellen bereits die Folgen 4 und 5 in sehr guter Qualität dort zur Verfügung. Den Link zu Teil 5 gibt’s direkt über den Button links. Ebenso gibt es bereits einen professionell produzierten Kurzfilm vom Verein Bewegende Bilder e.V. Namens Bankgeheimnis in sehr hoher Qualität zum kostenlosen Download.

Zur Technik

Wie bereits erwähnt, basiert das ganze auf dem Filesharing-Prinzip von Bittorrent. Filesharing besteht im Gegensatz zu anderen Videoportalen aus geben und nehmen. Damit wird auch der eigene Upload etwas beansprucht. Soweit ich das auf den ersten Blick beurteilen konnte, regelt die eingebaute Automatik von Azureus das recht gut. Sie scheint sich recht zuverlässig um die verfügbare Bandbreite zu kümmern. Das war ein Feature, das Azureus auch in der Vergangenheit schon ausgezeichnet hat.

Ingesamt eine meines Erachtens sehr gute Anwendung, die freilich an vielen Stellen noch Verbesserungswürdig ist. In erster Linie funktioniert aber mal alles wie es funktionieren soll und das ist schliesslich eine sehr wichtige Basis. Bleibt zu hoffen, dass sich das ganze zügig weiter entwickelt und evtl. noch den ein oder anderen Nachahmer findet.

4 Gedanken zu „High-Quality Video kostenlos im Netz“

  1. Ist denn stage6.divx.com auch kostenlos, wenn man Videos ansehen will? Die Qualität ist so gut, dass ich das gar nicht so recht glauben kann ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.