ReinaDelCid und ihre blaue Gitarre

Das hier habe ich gerade über assbach@Mento entdeckt. ReinaDelCid ist eine 20 Jahre Künstlering aus den Staaten, die sich offenbar langsam aber sicher einen Namen über YouTube macht. Sie spielt auf ihrer blauen Gitarre und singt dazu eigene und gecoverte Songs. Ihre eigenen Songs gefallen mir extrem gut und wie es aussieht bin ich da nicht der einzige. Ihren offenbar beliebtesten Song „Come Back Over“ haben – Stand heute – bereits über 420.000 Leute bei YouTube angehört bzw. ihr dabei zugeschaut wie sie ihn spielt und singt.

Hier ist er:

Insgesamt hat sie bereits 33 Videos hochgeladen. Darunter sind auch Cover-Versionen von Coldplay, Abba und anderen. Sie hat nicht nur eine wunderbar weiche Stimme, sondern spielt auch erstklassig Gitarre. Das beweist „Wonder“, einer ihrer eigenen Songs, der mir ebenfalls sehr gut gefällt. Hört mal rein:

Hier geht’s zu ihrem Profil und ihren Videos bei YouTube.

Ein Gedanke zu „ReinaDelCid und ihre blaue Gitarre“

  1. Sie hat auf jeden Fall Talent auch wenn die Gitarre wie ich finde schrecklich klingt lol. Das kann aber auch an der Aufnahme liegen ist wohl einfach nur ein Headset oder sonstwas. Ich finde sie spielt auch sehr gut, ich finde es aber immer schade wenn so begabte Musiker wie sie fast auschließlich Songs covern, ich denke es ist wichtig auch mal eigene Stücke zu veröffentlichen auch wenn sie vielleicht anfangs nicht so toll sind wie Cover Songs so sind es dennoch eigene „Ehrliche“ Werke. Coversongs sind toll hier und da, aber das ist auch nur meine Meinung, Gitarre spielen kann sie definitiv sehr gut. Vielleicht wird man sie ja bald mal in Musikvideos und auf Tour sehen, ich würde zumindest hingehen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.