Server-Aufrüstung bei WordPress.com

Matt weist auf einen interessanten Artikel von Barry hin (beide Automattic, betreiber von WordPress.com). Es geht um die Anschaffung von 37 neuen Servern für den großen WordPress-Bloghoster. Kurze deutsche Zusammenfassung für die mit dem schlechten Englisch: Es geht um die dumme Situation, dass die Jungs von WP eigentlich keinen Ultra-geilen-Hostingservice mit Megasupport und Megahardware brauchen, sondern eher die Durchschnittshardware (etwas bessere für Datenbankserver), gute Infrastruktur (1 GBit/s intern zwischen den Servern) und guten Hardware-Austausch-Service.

Genau das sei aber schlecht zu finden, schildert Barry. Sowohl billig (dann aber komplett ohne Service, und mit schlechter Infrastruktur) oder teuer (dann aber wieder mit viel Service, den keiner brauchen würde). In seinem Artikel beschreibt er einige Anbieter etwas detaillierter und geht genauer auf die Bedürfnisse ein. Für Technikfreaks sehr interessant.

[tags]server,wordpress,automattic[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.