Stockflow

Mal wieder fröhliches Stöckchenwerfen in Kleinbloggersdorf. Diesmal von Marcus.

Da will ich mal nicht spielverderben und mitmachen. Aber freut euch nicht zu früh. Die Frage ist diesmal „Wie organisierst Du Dich beim bloggen.

Antwort: „Gar nicht, ich bin Blogger“.

Aber damit die Informationshungrigen nicht ganz leer ausgehen schreibe ich das, was die anderen so unter Organisation verstehen mal in Stichpunkten auf:

  • Spontan! Nur seeehr selten plane ich einen Artikel für längere Zeit.
  • Themen: entweder aus einem der ca. 300 abonnierten Feeds (via Google Reader) oder aus dem eigenen Kopf
  • Software: in aller Regel WordPress (ExpressionEngine-Versuch steht noch aus)
  • Design: meist selbst gemacht (wie hier und drüben) oder zumindest stark modifiziert
  • Ich blogge mittlerweile fast ausschliesslich direkt aus dem Admin (früher mal BlogDesk und Versuchsweise Windows Live Writer und Ecto)
  • Es gibt in meinem Blog selten viele Entwürfe – meistens wird direkt gebloggt ohne lange „Reifephase“

Das ist nun eigentlich nichts neues und vermutlich wird der „Workflow“ der meisten Blogger so aussehen – Blogger eben.

Daher will ich die Stöckchen auch gar nicht weiterreichen sondern werf einfach mal 5 davon vor meine Füße und die schnellsten und lautesten Kläffer dürfen sich einen schnappen ;)

Ursächlich kommt das Stöckchen übrigens von Jan, bei dem es auch was zu gewinnen gibt.

@Jan: Den Trackback kannst Du gerne haben, aber sollte ich widererwartend bei der Verlosung gezogen werden, dann zieh bitte nochmal. Ich hab das InetPro-Abo nicht umsonst erst vor kurzem gekündigt ;)

0 Gedanken zu „Stockflow“

  1. Ola,
    Stöckchenwerfen begeistert den Hundefreund in mir … aber kläffen in der Runde wollte ich denn doch nicht. Nicht wegen nicht wollen, sondern ich hab das System nicht durchschaut. wer wirft wohin und wie überhaupt … wie werfe ich weiter?
    Sollte ich jetzt irgendetwas überlesen haben oder ein rtfm ernten, seid nachsichtig: Alter schützt nicht vor Neuanfang :-)
    P.S. ich muss mich mal registrieren, die Rechenaufgaben sind ….

  2. jo ansonsten kurz gefasst: du bekommst ein stöckchen entweder zugeworfen (findet man über die technorati suche raus, wenn man sie regelmässig benutzt) oder du nimmst dir einfach eins, wenn sie so rumliegen wie hier. Dann fasst du das thema auf und schreibst darüber bei dir, setzt nen trackback bei dem, bei dem du das stöckchen genommen hast und am ende gibst du’s entweder weiter oder (ein paar stammleser vorausgesetzt) legst einfach ein paar stöckchen hin zum mitnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.