WordPress Bug mit Proxies + PHP 5.2.x

Das ProxyProblem scheint gelöst und Mike’s Verdacht war gar nicht so verkehrt.

Es handelt sich offenbar um einen known Bug in WordPress, der nur Auftritt wenn PHP 5.2.x auf dem Server läuft und der Besucher über einen Proxy zugreift. Es betrifft wohl sämtliche 2.x-Versionen. Ich habe den die beschriebene Änderung nun in 5 Blogs durchgeführt und das Problem scheint überall weg zu sein. Der Fix für diesen Bug ist ganz leicht – einfach die hier beschriebene Zeile in wp-includes/functions.php mit dem Minus davor gegen die mit dem Plus davor austauschen.

Dann klappts auch mit den Proxies. Ich hoffe das kann auch jeder Bestätigen der vorher Probleme hatte ;)

3 Gedanken zu „WordPress Bug mit Proxies + PHP 5.2.x“

  1. jausen, da häng ich mit dran. hier wird mehr als nen blank angezeigt somit gehe ich davon aus das es wieder so erscheint wie es sich herr helmschrott wünschen tut ;)

Kommentar verfassen