Bloggende Medienprominenz

tagesschau

Seit August letzten Jahres wird bei Deutschlands bekanntester und beliebtester Nachrichtensendungen gebloggt. Seit Anfang diesen Jahres bloggen auch die beiden Chefredakteure Dr. Kai Gniffke und Thomas Hinrichs.

Ebenfalls seit Anfang des Jahres befindet sich der Blog in meinem Reader und ich muss gestehen: ich bin begeistert. Die Herren und Damen aus der ARD-Aktuell-Redaktion oder dem Hauptstadtstudio schreiben interessante und Hintergründige Beiträge.

Da wäre zum Beispiel der gestern veröffentlichte „Seehofers Freundin“ von Gniffke oder „Gehört der tragische Tod eines 14-jährigen Jungen in die Tagesschau?“. Was mir an diesem Blog am besten gefällt ist die Tatsache, dass es dort menschelt. Gerade die beiden Chefredakteure geben mir als Leser das Gefühl ihre Meinung zu bloggen und nicht die des Senders. Ich mag mich täuschen, aber es fühlt sich so an.

Und sind wir mal ehrlich – es menschelt viel zu wenig in einigen Weblogs.

blog.tagesschau.de – hinter den Nachrichten <- die meinen das wirklich so.

[tags]tagesschau,ard,fernsehen,blogs[/tags]

Kommentar verfassen