Dreamhost (2) Kommunikationskanäle 2.0

Ja, Dreamhost versteht es moderne Kommunikation zu leben. Zumindest was die Auswahl der Kommunikationskanäle angeht.

Dem Kunden stehen diverse Möglichkeiten zur Verfügung um sich an die Firma oder andere Kunden zu wenden bzw. sich über die Geschehnisse rund um Dreamhost zu informieren:

Die Website

Natürlich informiert an aller erster Stelle mal die Website über aktuelle Produkte und über die RSS-Feeds der anderen Dienste auch über Umwege über News aus diesen Bereichen.

Link: http://www.dreamhost.com/

Das Weblog

Das Weblog erzählt Geschichten, wie es ein Weblog tun sollte. Es dient weniger der nackten Information – vielmehr gibt es Einblick in ein Unternehmen. Es werden nicht all zu viele Artikel pro Monat geschrieben, dafür sind sie um so lesenswerter

Link: http://blog.dreamhost.com/

Das Forum

Für meinen Geschmack könnte man die Forensoftware gegen was ordentliches austauschen, dennoch ein Instrument, das nicht bei jedem Hoster zur Verfügung steht. Respekt

Link: http://discussion.dreamhost.com

Das Wiki

Ein Community-made-Documentation-Project. Das Wiki besteht derzeit auf 2514 Seiten und bietet Hilfe für das Dreamhost-Web-Control-Panel, diverse How-Tos, Web Applications und vieles mehr. Aus vielen Bereichen des Webpanels wird auf das Wiki zur Hilfestellung verlinkt, sodass schnelle Hilfe immer zur Hand ist.

Link: http://wiki.dreamhost.com

Dreamhost Status

Eine offenbar noch recht neue Seite, deren Inhalt bis vor kurzem wohl noch im Webpanel integriert war. Sie informiert über aktuelle Geschehnisse im technischen Bereich. Hier werden z.B. planmäßige und außerplanmäßige Serverausfälle, Wartungszeiten etc. kommuniziert.

Link: http://www.dreamhoststatus.com/

Natürlich steht die Statusseite wie fast alle anderen Kanäle auch per RSS-Feed zur Verfügung sodass dem schnellen Informationszufluß nichts im Wege steht.

Weiterhin steht den Kunden auch noch ein Java-Chat zur Verfügung, der aber meines Erachtens keine große Erwähnugn verdient. Die technische Umsetzung riecht nach „na gut, dann machen wir halt mal einen Chat“ und Mitarbeiter sind dort (zumindest offiziell) nicht anzutreffen.

Ingesamt meines Erachtens aber ein mehr als vorbildliches Kommunikationskonzept, dass man gerne bei mehreren Anbietern so sehen würde.

Hier nochmal der Link zu Dreamhost selbst: http://www.dreamhost.com/

Im nächsten Teil der Dreamhost-Serie geht’s um das Webpanel, Datenbanken, Email und SSH.

[tags]webhosting,dreamhost,1blu,vserver,hosting,tipp[/tags]

0 Gedanken zu „Dreamhost (2) Kommunikationskanäle 2.0“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.