Neue Topliste bei Blogscout

Dirk Olbertz hat eben in seine Spielwiese eine neue Topliste eingebaut. Im zugehörigen Blogbeitrag schreibt er:

Auf welche Art und Weise die Punkte berechnet werden, will ich erst in den nächsten Tagen veröffentlichen, da ich eine eventuell aufkommende Diskussion erst einmal auf die Liste selbst fokussieren möchte.

Die zugrunde liegende Berechnung ist sehr simpel und somit auch eunfach verständlich, basiert im Moment auch tatsächlich nur auf den Zahlen eines Tages. Das werde ich wahrscheinlich in einem zweiten Schritt ändern, so dass die Liste zwar täglich aktualisiert wird, dann aber Zahlen der letzten sieben Tage bewertet.

Zwei Aspekte daran finde ich recht spannend. Zum einen sieht das Ranking einmal nicht so aus wie in allen anderen Toplisten (Bildblog nicht auf 1, Recht wenig Spam/Werbeblogs) und zum anderen finde ich es interessant eine Topliste auf Basis längerfristiger Daten zu haben. Sowohl die Deutschen Blogcharts als auch der Blogcounter-Schwanzvergleich und ähnliche sind ja eher Momentaufnahmen eines Tages.

Ich bin gespannt wie die neue Topliste bei den Damen und Herren in der Nachbarschaft so aufgenommen wird.

14 Gedanken zu „Neue Topliste bei Blogscout“

  1. Ich versteh das Ranking nicht, warum lande ich auf Platz 94? ;)
    Und das mit meinem kleinen, unwichtigen, kaum beachteten Blog? Und noch dazu wenigen Beiträgen in letzter Zeit?

    Hmh, bin ich ja mal gespannt, wann die Kriterien für die Bewertung da offen gelegt werden.

  2. Das hat nicht mehr viel mit Topliste zu tun, Blogs aus den Top 10 sind nicht mehr zu finden. Es geht jetzt scheinbar nach Links, Klick ins und Klick outs.

    Warum purzeln Blogs mit stetig 10.000 Besuchern aus den Top 100?

  3. Vermutlich weil nicht primär die Besucher zählen.

    Ich glaub das Ziel von Dirk ist die Relevanz eines Blogs zu messen – sofern das möglich ist. Und die wird nicht primär durch Reichweite bestimmt. Aber ich denke wir werdens in ein paar Tagen erfahren, wenn er die Formel veröffentlicht.

  4. Pingback: BloggingTom
  5. Verstehe auch nicht, wie dieses Liste nach Relevanzgesichtspunkten zustande kommt. Immerhin findet sich mein Blog, das noch keine drei Monate existiert auf Platz 75. Auch wenn ich mich natürlich ein bißchen darüber freue, dort aufzutauchen, so hatte ich in den vergangenen Tagen nicht das Gefühl, ein besonders relevantes Blog zu machen. Na ja, ich bin auf alle Fälle gespannt auf Dirks Erläuterungen, die ja demnächst folgen.

  6. Relevanz ist sehr subjektiv und auch nicht das Ziel der Liste. Vielmehr ist es das Ziel, eine Liste von Blogs zu präsentieren, die in der Blogosphäre auch tatsächlich als solche wahrgenommen und akzeptiert werden.

  7. Pingback: Vanity Care » Blog Archiv » Neue Liste mischt Blogranking auf
  8. Also diese Topliste finde ich auch sehr eigenartig. Ich bin mit zwei anderen Blogs Punkte gleich. Bei dem einen wurde der letzte Beitrag vor 9 Tagen verfasst. Bei dem anderen und bei mir, ist kein Tag Pause dazwischen.
    Naja immerhin scheine ich in den Top 250 auf :-)
    Bei seiner anderen Topliste jedoch bin ich sogar auf Platz 71.

    Da soll sich mal jemand auskennen :-)

  9. Pingback: Blog » Blogscout: Neuer Algo bleibt geheim » Frank Helmschrott
  10. Pingback: Blog » Neue Blogscout-Zahlen nun offiziell » Frank Helmschrott
  11. Pingback: Ich bin skeptisch - 3-Bein

Kommentar verfassen