Neues Projekt: Namensfindung und Projektblog

So – nun ist das auch geschafft. Ein Name für das neue Projekt ist gefunden. Das ist immer wieder ein Drama mit der Namensfindung – nicht zuletzt wegen immer weniger freien Domains. Gestern lief das aber vergleichsweise gut. Ich hab‘ am Nachmittag mit Nils per Skype über einige Features und mögliche Namen diskutiert – wir haben sozusagen gebrainstormed.

Nach einigem hin und her bin ich bei SimpleSnip gelandet. Welche Namen noch zur Auswahl standen und warum ich mich gerade dafür entschieden habe steht im neuen Projektblog unter http://simplesnip.wordpress.com/. Das Projektblog werde ich nur in englisch führen, da das Projekt voraussichtlich auch mehrsprachig (zumindest aber in englisch) starten wird und ein zweisprachiges Projektblog zu viel Aufwand neben der Entwicklung des Projektes ist.

Für diejenigen unter Euch, die der englischen Sprache nnoch weniger mächtig sind als ich es bin oder die einfach lieber etwas auf deutsch lesen, werde ich die wichtigen Punkte auch hier im Blog festhalten.

Weiter geht’s…

Ein Gedanke zu „Neues Projekt: Namensfindung und Projektblog“

  1. Pingback: SimpleSnip beeing a social community? « mon petit web - chindogu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.