NoMouseOver – der neue Designtrend?

MouseOver ist jedem Webdesigner ein Begriff. Beim „berühren“ eines Links mit der Maus, beim „überfahren“ eines Buttons mit dem Zeiger ändert sich etwas. Dieses etwas hat in den letzten Jahren vielerelei Gestalt angenommen: Textlinks unterstreichen sich selbst oder ändern ihre Farbe, grafische Buttons scheinen zu leuchten oder drehen den Farbverlauf im Hintergrund um. In erster Linie ist dieser Effekt ein Zeichen für „hier befindet sich ein Link – klick mich“.

Neuerdings scheint dies allerdings unverständlicherweise aus der Mode zu kommen. Immer öfter stoße ich auf Redesigns in denen sich schöne Buttons und viele Links befinden, die allerdings nur zum Teil oder gar nicht mit einem Mouse-Over-Effekt versehen sind. Ich fahre also mit der Maus drüber und es passiert nichts. Natürlich ändert der Mauszeiger sein aussehen, aber das ist mir nicht genug.

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber für mich gehören Mouse-Over-Effekte mittlerweile zu den must-haves im Webdesign.

Aktuelle Beispiele:

Anmerkung: mir gefallen alle 3 Designs recht gut, es geht wirklich nur um den fehlenden Mouse-Over-Effekt.

[tags]design,webdesign,mouse-over[/tags]

4 Gedanken zu „NoMouseOver – der neue Designtrend?“

  1. Stimmt schon, mir ist das in letzter Zeit auch häufiger aufgefallen, andererseits habe ich aber auch festgestellt das es einen guten trend hin zu CSS-Mouseover gibt, habe das auch gestern in einem bestimmten Projekt eingebaut ;)

  2. Ich gestehe, dass ich darauf nicht wirklich bei mir geachtet habe… vielleicht werde ich am Wochenende einmal schauen, was „machbar“ ist. Prinzipiell sehe ich auch die CSS Funktionalität dabei und eher weniger den javascript mouseover. Viele User haben das sowieso nicht drin… also eher wird „hover“ akzeptiert. ;)

  3. Ich meinte damit auch gar nicht die Javascript-Funktion sondern den Effekt ansich. Also das was der User sieht – wie der nun auch immer erzeugt ist lassen wir mal dahingestellt. Könnte ja z.B. auch in Flash umgesetzt sein.

  4. Pingback: Empfindungsfrage über Mouse-Over-Effekte - Telagon Sichelputzer

Kommentar verfassen