Sucherei: MyVideo – my video

Video des Tages

In letzter Zeit analysiere ich die Statistiken meiner Websites wieder einmal etwas genauer und will in Zukunft ab und an mal etwas über die Ergebnisse diese Analyse bzw. interessanter Fundstücke schreiben. Anfangen will ich heute mit einem der Top-Suchbegriffe mit dem dieses Blog gefunden wird: my video (myvideo).

Zeitweise wurde der Blog von Google aufgrund eines einzigen Artikels über die MyVideo-Show auf Seite 1 gelistet. Das ist mittlerweile nicht mehr so, dennoch finden immer mehr Menschen über die Suche nach „my video“ via Google hierher. Dahinter steckt ein faszinierendes Phänomen, dass sich auch durch andere Websites, die ich überwache streckt: Bei sehr viele Websites ist der Anteil der Stamm-be-sucher nicht unerheblich. Diese Stamm-be-sucher besuchen Websites regelmässig indem sie bei Google danach suchen – sie geben also in diesem Fall lieber „my video“ oder „myvideo“ in die Google-Leiste ein, anstatt www.myvideo.de in die Adressleiste des Browsers einzugeben. Diejenigen die dann hier auf dem Blog landen sind evtl. auch Besucher, die’s einfach nicht besser wissen. Dennoch ein interessantes Verhalten, dass sich auch außerhalb von my video deutlich bemerkbar macht.

Ich bin sicher der ein oder andere von Euch, kann von ähnlichen Erfahrungen berichten!?

» Hier geht’s zu MyVideo

0 Gedanken zu „Sucherei: MyVideo – my video“

  1. Wenn sie nur den Name „myvideo“ eingeben würden, wäre es ja noch verständlich. Aber bei Leuten die die komplette URL bei Google eingeben, muss ich echt den Kopfschütteln.

    Wobei sich das bei Google eigentlich in Grenzen hält.. MSN ist da viel schlimmer. Fast die Hälfte meines MSN Traffics steht aus URL-Suchen.

  2. Aufgefallen ist mit dieses Phänoment auch schon.
    Vorallen bei den Stichwörtern „BossHoss“ und „Basshorn„…
    Bei „HossBoss“ klicken die meisten Besucher dann auf den Link der Band, bei Basshorn gehts nciht, da kein Link zu einer weiterführenden Webseite gesetzt ist.

    Intressant ist aber auch zu beobachten wieviele User die wahrscheinlich WordPress nutzen, sich über Google nach neuen WordPress Updates informieren.

    Lg Fabian

  3. Ich habe dieses „Phänomen“ live bei Bekannten etc. miterlebt. Bei manchen hatte ich den Eindruck, dass für sie Google das Web bzw. der Browser ist über den sie Websites erreichen können. Anderen war nicht klar zu machen (Überforderung?), dass man sich Bookmarks oder ähnliches anlegen könnte. Da wird einfach auf der Startseite (Google) die jeweilige Seite eingetippt.
    Man sollte nicht vergessen, dass es noch genügend Menschen gibt für die das Internet bzw. das Web noch eine große Unbekannte darstellt, in der sie sich nur mit viel Mühe bewegen…

  4. Da geb ich dir wohl Recht.
    Auch Bekannte & Verwante von mir denken das man „nur“ über Google.de auf andere Webseiten kommt.
    Wenn ich eine Alters-Statistik für aufstellen müsste wären 95% aller über 35 Jährigen Internetnutzer meiner Bekanntschaft Menschen, die Denken Google wäre das Tor zum WWW.

  5. Es gibt sicher Leute, die einen Webseitenaufruf über eine Googlesucheingabe machen, aber ein grosser Teil gibt auch den Domainnamen direkt in die Browserzeile ein. Tendenziell würde ich sagen, das vor allem Webseiten über Google aufgerufen werden, bei denen sich der Nutzer der Schreibweise der Url nicht ganz nicht ist.

  6. Naja, es ist schon seltsam wonach die Leute suchen und auf welchen Wegen auf die eigene Seite gefunden wird.

    Auch die Sache mit den Joost-Einladungen ist irgendwie ähnlich gelagert – vielleicht einfach mangelnde „Anwenderkenntnis“ bei denen die via Google auf die Site gelangen ;-) ?

    Zitat „auch Besucher, die’s einfach nicht besser wissen. Dennoch ein interessantes Verhalten, dass sich auch außerhalb von my video deutlich bemerkbar macht“ *schmunzel, ja das Web ist schon eine faszinierende Sache, hihi …

  7. My Video 24 de Videos Musik Fotos Dating

    Kostenlose Videos aktuelle Video Charts, lustigsten Web-Clips täglich aktuell Video. Wir bieten Entertainment-Videos aus den Bereichen Musik.

Kommentar verfassen