Zieldefinition

Ein weiser Mann hat mir kürzlich gesagt man muss seine Ziele definieren um sie erreichen zu können (sinngemäß).

Enrico Kern, Betreiber von Yigg.de hat das mit einem Kommentar auf der eigenen Plattform recht gut gemacht, finde ich. Schade, dass dabei so ein beleidigter Unterton rüberkommt, den es nicht gebraucht hätte.

yigg phantom comment

Die Art und der Umgangston die auf Yigg vorherrschen werden aus meiner Sicht dafür sorgen, dass es das bleibt was es ist: Ein guter Webdienst. Rocken wird es nicht – dafür geht das Niveau dort sicherlich zu vielen erwachsenen Menschen gegen den Strich. Das ist natürlich nur meine Meinung. Auch die Tatsache, dass ich trotz des wenig zufriedenstellenden Effektes den Yigg-Button bei BlogAlm dringelassen hab um zumindest mit den paar Besuchern am Tag ein wenig den Dienst zu promoten ist sicherlich nicht weltbewegend – weder für Yigg noch für mich. Aber ich hab schlichtweg keinen Bock einen Dienst zu promoten der sich diesen Weg ausgesucht hat und auf diesem Niveau schwimmt.

So habe fertig geheult ;) Viel Glück Euch!

[tags]yigg,ausgebaut[/tags]

0 Gedanken zu „Zieldefinition“

  1. Zielgerichtetes Handeln, die Basis des freien Willens und eines glücklichen Lebens. Ziele suchen, und Ziele finden ist nicht das selbe. Passen meine Ziele zu meiner Persönlichkeit und passen alle meinen Ziele auch wirklich zusammen oder behindern sie sich gegenseitig? Wie setze ich diese Ziel um? Wie löse ich Probleme, die unterwegs auftreten? Hier auf der Seite gibt es viele Hilfen in Form von Arbeitsblättern:
    Viele Grüße Dieter Past

    EDIT: Werbelinks entfernt

Kommentar verfassen