iPhone Software-Update 2.1

iPhone Update 2.1Gestern hat Apple wie angekündigt das Update auf die iPhone-Software 2.1 released. iPod-User kamen bereits Mitte der Woche in den Genuss. Eigentlich könnte man davon ausgehen, dass bereits genug Blogs darüber geschrieben haben, sodass ich Euch nicht auch noch damit strapazieren muss – aber Fehlanzeige. Rivva hat bisher noch keine Info zum Update und auch in einigen der verdächtigen Blogs ist nichts darüber zu finden. Ob’s am Wochenende liegt?

Vielleicht ändert sich das ja mit diesem Artikel und Rivva hat einfach noch keinen der Blogs die darüber geschrieben haben auf dem Radar.

Zum Update selbst:

Bei mir verlief’s Problemlos, das Backup dauert leider immer noch lang und von der verlängerten Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen. Ob die anderen kleinen Problemchen gelöst wurden, wird sich wohl erst mit der Zeit ergeben.

Hier ein paar andere lesenswerte Blogbeiträge zum Thema:

0 Gedanken zu „iPhone Software-Update 2.1“

  1. Die dämliche Frame-Weiterleitung ist entfernt. Ich habe mich seit Ewigkeiten nicht mehr um die Domain fscklog.de gekümmert und gar nicht erwartet, dass diese aktiv genutzt wird.

    Ein Permalink in der Headline ist längst überfällig ebenso wie ein grundsätzliches Redesign, keine allzu simple und schnelle Angelegenheit für mich allerdings :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.